Für Sie unterwegs

Veröffentlicht am 16.01.18 - 23:53 von

Astrid Grotelüschen MdB

Beim heutigen Neujahrsempfang des Parlamentarischen Mittelstandskreis traf man auf das ein oder andere „Schmuckstück“ : Ein architektonisch “himmlisches“ Gebäude, geballte Wirtschaft- Mittelstand- Frauen-Power und
interessante Gesprächspartner aus zahlreichen Verbänden. Ein gelunger Abend in Berlin. #fueruns mit Sybille Benning, Marie Luise Dött, Iris Jacke
... MehrWeniger

Veröffentlicht am 15.01.18 - 19:54 von

Astrid Grotelüschen MdB

Start in die Sitzungswoche mit der niedersächsischen Landesgruppensitzung. Im Fokus die Berichte aus den Koalitionsverhandlungen. Interessant!#fueruns ... MehrWeniger

Start in die Sitzungswoche mit der niedersächsischen Landesgruppensitzung. Im Fokus die Berichte aus den Koalitionsverhandlungen. Interessant!#fueruns

Veröffentlicht am 29.12.17 - 0:53 von

Astrid Grotelüschen MdB

Ich wünsche allen einen guten Start in ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.#fueruns ... MehrWeniger

Ich wünsche allen einen guten Start in ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.#fueruns

 

Auf Facebook kommentieren

Das wünschen wir euch auch ! 🙂

Das wünsche ich euch auch allen.

Das wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie auch!

Das wünsche ich Dir und Deiner Familie auch!

Das wünschen wir euch auch 🎊🎉

Liebe Astrid, Dir und Deiner Familie ein gesegnetes und erfolgreiches Jahr 2018.

+ Vorherige Kommentare ansehen

Veröffentlicht am 19.12.17 - 22:21 von

Astrid Grotelüschen MdB

Letzter Kreistag in 2017: Mit einstimmig beschlossenem Haushalt 2018, weihnachtlicher Deko, musikalischer Umrahmung von Schülerinnen der Musikschule und einem Blumenstrauß zum Gewinn des Bundestagsmandat. .#fueruns ... MehrWeniger

Veröffentlicht am 08.12.17 - 0:53 von

Astrid Grotelüschen MdB

Weihnachtsessen im Landhaus in Diekmannshausen mit meinen netten Jader CDU Kollegen. Tobias Beckmann hatte sich sogar als Bäcker versucht und für alle eine Weihnachtstüte gepackt. Mmmh, lecker....#fueruns ... MehrWeniger

Weihnachtsessen im Landhaus in Diekmannshausen mit meinen netten Jader CDU Kollegen. Tobias Beckmann hatte sich sogar als Bäcker versucht und für alle eine Weihnachtstüte gepackt. Mmmh, lecker....#fuerunsImage attachmentImage attachment

Veröffentlicht am 06.12.17 - 0:40 von

Astrid Grotelüschen MdB

Nach 37 Jahren Engagement im Vorstand der Raiffeisengenossenschaft Hunte Weser ist Willi Beneke heute unter großem Beifall von 280 Mitgliedern und dem Aussichtsratsvorsitzenden Claus Coorßen verabschiedet worden. Fast 4 Jahrzehnte ehrenamtlich im Dienst von Landwirtschaft und unserem ländlichen Raum zu sein, ist am Tag des Ehrenamtes, ein schönes Beispiel für ein gesellschaftliches Miteinander, dass unbezahlbar und durch nichts zu ersetzten wäre. Wir können dankbar sein, dass soviele Menschen in Deutschland im Ehrenamt aktiv sind. #fueruns ... MehrWeniger

Nach 37 Jahren Engagement im Vorstand der Raiffeisengenossenschaft Hunte Weser ist Willi Beneke heute unter großem Beifall von 280 Mitgliedern und dem Aussichtsratsvorsitzenden Claus Coorßen verabschiedet worden. Fast 4 Jahrzehnte ehrenamtlich im Dienst von Landwirtschaft und unserem ländlichen Raum zu sein, ist am Tag des Ehrenamtes, ein schönes Beispiel für ein gesellschaftliches Miteinander, dass unbezahlbar und durch nichts zu ersetzten wäre. Wir können dankbar sein, dass soviele Menschen in Deutschland im Ehrenamt aktiv sind. #fueruns

Veröffentlicht am 05.12.17 - 0:43 von

Astrid Grotelüschen MdB

Besuch beim DRK Elsfleth. Einfach nur klasse, was dieses Team in Sachen Hilfeleistung und Ehrenamt auf die Beine stellt. Die schönen Bilder, die aus einem Integrationsprojekt für Frauen stammen, sind nur ein Beispiel für die erfolgreiche Arbeit des Teams um Peter Deyle. Da bleibt mir nur ausdrücklich DANKE zu sagen. #fueruns #deutschesroteskreuz ... MehrWeniger

Besuch beim DRK Elsfleth. Einfach nur klasse, was dieses Team in Sachen Hilfeleistung und Ehrenamt auf die Beine stellt. Die schönen Bilder, die aus einem Integrationsprojekt  für Frauen stammen, sind nur ein Beispiel für die erfolgreiche Arbeit des Teams um Peter Deyle. Da bleibt mir nur ausdrücklich DANKE zu sagen. #fueruns #deutschesroteskreuz

 

Auf Facebook kommentieren

Wundervolles Ende und sehr gute Arbeit

Veröffentlicht am 30.11.17 - 18:31 von

Astrid Grotelüschen MdB

Gemütlich und richtig (vor)adventlich ging es bei der CDU Lemwerder im Bremer Schlüssel zu. Politische Rück- und Ausblicke, Gespräche, Gedichte und gemeinsames Singen standen auf dem Programm. #fueruns ... MehrWeniger

Veröffentlicht am 25.11.17 - 0:37 von

Astrid Grotelüschen MdB

Jung und alt waren „ Feuer und Flamme“ für das neue Feuerwehrhaus in Wildeshausen, dass heute feierlich übergeben und gesegnet würde. Getreu dem Feuerwehrmotto „ Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ wünsche ich allen Kameradinnen und Kameraden allzeit Erfolg und Freude bei der Arbeit, vor allem, dass sie immer gesund von ihren Einsätzen zurückkehren. #fueruns ... MehrWeniger

 

Auf Facebook kommentieren

Allein solche Spinde wären ein Absoluter Traum für uns.

Ist wohl z. Zt. das modernste Feuerwehrhaus weit und breit. Ich bin beeindruckt.

Veröffentlicht am 21.11.17 - 22:19 von

Astrid Grotelüschen MdB

Ein Zeichen setzen, verbunden mit einem herzlichen Dank an unsere 3.680 Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz! In diesem Sinne haben mein MdB Kollege Axel Knoerig und ich gerne gute Wünsche und unsere Anerkennung auf den gelben „Bändern der Verbundenheit“ zum Ausdruck gebracht. Eine gute Aktion, die alljährlich vom Dt. #Bundeswehrverband und der OASE-Einsatzbetreuung im Bundestag durchgeführt wird. #fueruns ... MehrWeniger

Ein Zeichen setzen, verbunden mit einem herzlichen Dank an unsere 3.680 Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz! In diesem Sinne haben mein MdB Kollege Axel Knoerig und ich gerne gute Wünsche und unsere Anerkennung auf den gelben „Bändern der Verbundenheit“ zum Ausdruck gebracht. Eine gute Aktion, die alljährlich vom Dt. #Bundeswehrverband und der OASE-Einsatzbetreuung im Bundestag durchgeführt wird. #fuerunsImage attachment

Veröffentlicht am 20.11.17 - 8:16 von

Astrid Grotelüschen MdB

Wütend! Ich bin seit 2 Monaten wieder für meinen Wahlkreis als direkt gewählte Abgeordnete unterwegs und will endlich
“Gas geben“. Unsere Aufgaben hier und deutschlandweit liegen auf der Hand: Bildung, Migration, DigItalisierung, Ärztemangel, Stabilität bei Finanzen, Europa.....Ja, es fing schon am 24.09. abends damit an, dass sich die ersten aus der Verantwortung gestohlen haben.....Ich will auch keine Einigung, um jeden Preis! Trotzdem muss es unter Demokraten möglich sein, ziel- und sachorientiert zu handeln.
Das ist mein Verständnis von Verantwortung in der Familie, in unserem Unternehmen, für meinen Wahlkreis, für Niedersachsen und für Deutschland.#fueruns
... MehrWeniger

Wütend! Ich bin seit 2 Monaten wieder für meinen Wahlkreis als direkt gewählte Abgeordnete unterwegs und will  endlich
 “Gas geben“. Unsere Aufgaben hier und  deutschlandweit liegen auf der Hand: Bildung, Migration, DigItalisierung, Ärztemangel, Stabilität bei Finanzen, Europa.....Ja, es fing schon am 24.09. abends damit an, dass sich die ersten aus der Verantwortung gestohlen haben.....Ich will auch keine Einigung, um jeden Preis! Trotzdem muss es unter Demokraten möglich sein, ziel- und sachorientiert zu handeln. 
Das ist mein Verständnis von Verantwortung in der Familie, in unserem Unternehmen, für meinen Wahlkreis, für Niedersachsen und für Deutschland.#fueruns

 

Auf Facebook kommentieren

Jamaika war von vornerein zum Scheitern verurteilt. Was viele Menschen gesagt und gedacht haben, ist eingetreten. Jamaika war eine Farce und ist Gott sei Dank schon im Vorfeld gescheitert. Ich weiß gar nicht, wie einige Politiker auf die Idee gekommen sind, dass die Mehrheit des Volks Jamaika wolle. Definitiv nicht! Wenn sich die SPD, besonders Herr Schulz und Frau Nahles, nicht wie trotzige Kinder verhalten würden, wäre jetzt eine große Koalition denkbar und eine gute Lösung. Würden es auf Neuwahlen hinauslaufen, dann würden höchstwahrscheinlich vermehrt die großen Parteien vorrangig gewählt werden, weil die Menschen ein erneutes Koalitionschaos vermeiden möchten. Frau Grotelüschen, falls Sie dann irgendwann mal „loslegen“ können in Berlin, wäre es wunderbar, wenn Sie das Thema „Bildung für Alle, unabhängig von sozialer Herkunft und Alter“ in ihr Arbeitsprogramm aufnehmen würden. Dafür schon mal meinen Dank im vorraus.

Geht jetzt einfach mit FDP zusammen und lasst den Rest auf Euch zukommen. Wenn es Neuwahlen geben muss, dann auf der Basis. Die Wähler haben genug gesehen und gehört. .... LG Reinhard

Na, eine wütende Frau sieht aber anders aus😉

Schaltet da jemand auf Wahlkampf-Modus um?

Wir werden an Neuwahlen nicht rumkommen.

Bitte nicht nur über Ärztemangel, sondern auch Pflegefachkraftmangel diskutieren. DANKE

+ Vorherige Kommentare ansehen

Veröffentlicht am 17.11.17 - 22:07 von

Astrid Grotelüschen MdB

Nach der heutigen Stippvisite in Berlin, wieder zu Hause angekommen. Hoffe, dass wir nach dem Wochenende endlich in die Puschen kommen....#fueruns ... MehrWeniger

Nach der heutigen Stippvisite in Berlin, wieder zu Hause angekommen. Hoffe, dass wir nach dem Wochenende endlich in die Puschen kommen....#fuerunsImage attachmentImage attachment

 

Auf Facebook kommentieren

Wird auch Zeit!

Es wird Zeit - aber nicht um jeden Preis. Auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu vertrauen, ist keine ideale Lösung!

Astrid gönne Dir etwas Ruhe, ein schönes Wochenende. Lg Margret

Hoffe ich auch 😁👍

Veröffentlicht am 16.11.17 - 23:40 von

Astrid Grotelüschen MdB

Über ein volles Haus im Gasthof Kempermann in Grossenkneten freuten sich heute die Vertreter der Naturschutzstiftung des Landkreis Oldenburgs zur 25. Geburtstagsfeier. Bingo- Moderator Michael Thürnau führte schwergewichtig durchs Programm und ich war mittendrin. #fueruns ... MehrWeniger

Über ein volles Haus im Gasthof Kempermann in Grossenkneten freuten sich heute die Vertreter der Naturschutzstiftung des Landkreis Oldenburgs zur 25. Geburtstagsfeier. Bingo- Moderator Michael Thürnau führte schwergewichtig durchs Programm und ich war mittendrin. #fuerunsImage attachmentImage attachment

Veröffentlicht am 14.11.17 - 21:35 von

Astrid Grotelüschen MdB

Bereits zum 5mal habe ich das Angebot des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft angenommen, einen Tag in ein für mich neues Berufsbild „rein zu schnuppern“: Heute als „Versicherungskauffrau“ bei Jens und Anett Bührmann in Wildeshausen. Dabei wurde mir sehr schnell klar, dass eine gute Beratung und umfassende Information Zeit- und Personal intensiv ist. Wie mittelständische Agenturen mit den zunehmenden Online Angeboten konkurrieren können, dem Verbraucherschutz Rechnung getragen wird und viele weitere Fragen standen im Fokus. Ein interessanter Tag, für den ich mich herzlich bei Jens Bührmann und seinem Team bedanke.#fueruns ... MehrWeniger

Bereits zum 5mal habe ich das Angebot des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft angenommen, einen Tag in ein für mich neues Berufsbild „rein zu schnuppern“: Heute als „Versicherungskauffrau“ bei Jens und Anett Bührmann in Wildeshausen. Dabei wurde mir sehr schnell klar, dass eine gute Beratung und umfassende Information Zeit- und Personal intensiv ist. Wie mittelständische Agenturen mit den zunehmenden Online Angeboten konkurrieren können, dem Verbraucherschutz Rechnung getragen wird und viele weitere Fragen standen im Fokus. Ein interessanter Tag, für den ich mich herzlich bei Jens Bührmann und seinem Team bedanke.#fueruns

Veröffentlicht am 13.11.17 - 19:03 von

Astrid Grotelüschen MdB

Informativer Praktikumstag auf dem Betrieb der Familie Poppe in Charlottendorf West. Neben Ferkelaufzucht und Schweinemast kommt mit der nächsten Generation auch noch die Bullenmast als weiteres Standbein dazu. Poppes sind leider beim „ Tierwohl Label“ nicht zum Zug gekommen, obwohl alle Auflagen bezogen auf mehr Platz, mehr Beschäftigungsmaterial etc. erfüllt waren. Für diese verbesserte Produktion braucht der Landwirt mehr Geld vom Handel bzw. Verbraucher. Ich bin dabei! #fueruns ... MehrWeniger

Informativer Praktikumstag auf dem Betrieb der Familie Poppe in Charlottendorf West. Neben Ferkelaufzucht und Schweinemast kommt mit der nächsten Generation auch noch       die Bullenmast als weiteres Standbein dazu. Poppes sind leider beim „ Tierwohl Label“ nicht zum Zug gekommen, obwohl alle Auflagen bezogen auf mehr Platz, mehr Beschäftigungsmaterial etc. erfüllt waren. Für diese verbesserte Produktion braucht der Landwirt mehr Geld vom Handel bzw. Verbraucher. Ich bin dabei! #fuerunsImage attachment

Veröffentlicht am 04.11.17 - 0:21 von

Astrid Grotelüschen MdB

Auf gute Resonanz stieß die Einladung des Kreislandvolkverband Oldenburg Land auf den Hof von Klaus und Elke Coorßen in Ostrittrum rund um das Thema „Biogas“. Nach einer sehr guten Betriebsbesichtung blieb noch genügend Zeit um über aktuelle Themen zu diskutieren. Klar, dass wir auch noch ein Erinnerungsbild mit unseren, in der und für die Landwirtschaft aktiven Frauen aufgenommen haben. #fueruns ... MehrWeniger

Veröffentlicht am 02.11.17 - 20:51 von

Astrid Grotelüschen MdB

50 Jahre Wirtschaftsfördergesellschaft im Landkreis Oldenburg: Gastgeber Hans Werner Aschoff und sein Team freuten sich über viele Gratulanten und einen Beitrag von „ Lindenstrassen-Schauspieler“ Bill Mockridge. Auch ich durfte als derzeitige Aufsichtsratsvorsitzende ein paar Worte sagen. Originell, die Feier ins Wildeshauser Kino zu verlegen. So hatte ich nach 4 Jahren Abstinenz mal wieder die Gelegenheit bei Popcorn und Cola einen Film zu sehen....über die WLO. #fueruns ... MehrWeniger

Veröffentlicht am 26.10.17 - 22:36 von

Astrid Grotelüschen MdB

Gestern habe ich meine ersten Gäste, am letzten Tag der 18. Legislaturperiode, aus der BBS Wildeshausen, Fachrichtung Gesundheit und Soziales, begrüsst. Eine kleine, aber sehr interessierte Gruppe mit ihrer Lehrerin Maria Wübbeler, die zudem auch ganz praktische Verbesserungsvorschläge äusserten: Mülleimer für den Platz vor dem Reichstag👍#fueruns ... MehrWeniger

Gestern habe ich meine ersten Gäste, am letzten Tag der 18. Legislaturperiode, aus der BBS Wildeshausen, Fachrichtung Gesundheit und Soziales, begrüsst. Eine kleine, aber sehr interessierte Gruppe mit ihrer Lehrerin Maria Wübbeler, die zudem auch ganz praktische Verbesserungsvorschläge äusserten: Mülleimer für den Platz vor dem Reichstag👍#fueruns

 

Auf Facebook kommentieren

Jia Qi Shi Steffiie Ulrich Jan-Hendrik Hunfeld Karolina Belter Anni Koch Felix Janssen Eli Borchert Steffy Dierken

Veröffentlicht am 24.10.17 - 22:05 von

Astrid Grotelüschen MdB

#fueruns ... MehrWeniger

#fueruns

 

Auf Facebook kommentieren

Wenngleich der Ausweis noch vorläufig ist, ab heute bin ich Abgeordnete des 19. Deutschen Bundestags. Für mich ist diese Konstituierung immer noch ein Moment mit Gänsehaut, Ehre und Verantwortung zugleich. Danke!

Herzlichen Glückwunsch zum Wahlergebnis. Prima. Aber: Hoffentlich kommt Jamaika nicht zu Stande. Diese Grünen haben jahrzehntelang den deutschen Staat bekämpft und verhöhnt. Sollte die CDU mit den Grünen koalieren verlasse ich nach 17 Jahren Mitgliedschaft die CDU. Das hat der Wähler nicht gewollt. Und nur für die Macht verkaufe ich nicht meine Seele!!!

Liebe Astrid, viel Erfolg mit Jamaika! Es gibt immer wieder neue Herausforderungen. Bisher wurden alle besser gemeistert als irgendwo sonst in der Welt. Also: nicht verzagen und zum Wohle unseres Landes handeln. Ihr schafft das! Viele Grüße Franz

Starke Nerven für die nächste Zeit

Josefine ??

Liebe Astrid, ich wünsche Dir, das du unsere Themen mit nach vorne bringen kannst und wir uns nach langer Zeit immer wieder gern an das erste SGG Bündnis auf Bundesebene zurück Erinnern.

Herzlichen Glückwunsch! 🍾💐🎈🎊🎉👍💐

Glückwunsch Astrid🇩🇪🎈🎉🎊👍

+ Vorherige Kommentare ansehen

Mehr laden