Familie Grotelüschen beim Grillen

Herzlich Willkommen

Ich freue mich, dass Sie sich dafür interessieren, wer ich bin, was ich kann und wofür ich mich einsetze. Nutzen Sie gerne die folgenden Informationen und machen sich ein Bild von mir.

Gute Politik zu gestalten gelingt nur, wenn der Mensch in den Mittelpunkt gerückt wird. Gerade deshalb ist mir der persönliche Kontakt zu Ihnen so wichtig. Melden Sie sich doch einfach bei mir. 

Ich kümmere mich. Aktuelles über meine Arbeit für Sie 

Täglich bin ich im Wahlkreis unterwegs. Ich höre zu, erfahre Neues und bin mit Ihnen gemeinsam an Themen dran.

Veröffentlicht am 21.11.17 - 22:19 von

Astrid Grotelüschen MdB

Ein Zeichen setzen, verbunden mit einem herzlichen Dank an unsere 3.680 Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz! In diesem Sinne haben mein MdB Kollege Axel Knoerig und ich gerne gute Wünsche und unsere Anerkennung auf den gelben „Bändern der Verbundenheit“ zum Ausdruck gebracht. Eine gute Aktion, die alljährlich vom Dt. #Bundeswehrverband und der OASE-Einsatzbetreuung im Bundestag durchgeführt wird. #fueruns ... MehrWeniger

Ein Zeichen setzen, verbunden mit einem herzlichen Dank an unsere 3.680 Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz! In diesem Sinne haben mein MdB Kollege Axel Knoerig und ich gerne gute Wünsche und unsere Anerkennung auf den gelben „Bändern der Verbundenheit“ zum Ausdruck gebracht. Eine gute Aktion, die alljährlich vom Dt. #Bundeswehrverband und der OASE-Einsatzbetreuung im Bundestag durchgeführt wird. #fuerunsImage attachment

Veröffentlicht am 20.11.17 - 8:16 von

Astrid Grotelüschen MdB

Wütend! Ich bin seit 2 Monaten wieder für meinen Wahlkreis als direkt gewählte Abgeordnete unterwegs und will endlich
“Gas geben“. Unsere Aufgaben hier und deutschlandweit liegen auf der Hand: Bildung, Migration, DigItalisierung, Ärztemangel, Stabilität bei Finanzen, Europa.....Ja, es fing schon am 24.09. abends damit an, dass sich die ersten aus der Verantwortung gestohlen haben.....Ich will auch keine Einigung, um jeden Preis! Trotzdem muss es unter Demokraten möglich sein, ziel- und sachorientiert zu handeln.
Das ist mein Verständnis von Verantwortung in der Familie, in unserem Unternehmen, für meinen Wahlkreis, für Niedersachsen und für Deutschland.#fueruns
... MehrWeniger

Wütend! Ich bin seit 2 Monaten wieder für meinen Wahlkreis als direkt gewählte Abgeordnete unterwegs und will  endlich
 “Gas geben“. Unsere Aufgaben hier und  deutschlandweit liegen auf der Hand: Bildung, Migration, DigItalisierung, Ärztemangel, Stabilität bei Finanzen, Europa.....Ja, es fing schon am 24.09. abends damit an, dass sich die ersten aus der Verantwortung gestohlen haben.....Ich will auch keine Einigung, um jeden Preis! Trotzdem muss es unter Demokraten möglich sein, ziel- und sachorientiert zu handeln. 
Das ist mein Verständnis von Verantwortung in der Familie, in unserem Unternehmen, für meinen Wahlkreis, für Niedersachsen und für Deutschland.#fueruns

 

Auf Facebook kommentieren

Jamaika war von vornerein zum Scheitern verurteilt. Was viele Menschen gesagt und gedacht haben, ist eingetreten. Jamaika war eine Farce und ist Gott sei Dank schon im Vorfeld gescheitert. Ich weiß gar nicht, wie einige Politiker auf die Idee gekommen sind, dass die Mehrheit des Volks Jamaika wolle. Definitiv nicht! Wenn sich die SPD, besonders Herr Schulz und Frau Nahles, nicht wie trotzige Kinder verhalten würden, wäre jetzt eine große Koalition denkbar und eine gute Lösung. Würden es auf Neuwahlen hinauslaufen, dann würden höchstwahrscheinlich vermehrt die großen Parteien vorrangig gewählt werden, weil die Menschen ein erneutes Koalitionschaos vermeiden möchten. Frau Grotelüschen, falls Sie dann irgendwann mal „loslegen“ können in Berlin, wäre es wunderbar, wenn Sie das Thema „Bildung für Alle, unabhängig von sozialer Herkunft und Alter“ in ihr Arbeitsprogramm aufnehmen würden. Dafür schon mal meinen Dank im vorraus.

Geht jetzt einfach mit FDP zusammen und lasst den Rest auf Euch zukommen. Wenn es Neuwahlen geben muss, dann auf der Basis. Die Wähler haben genug gesehen und gehört. .... LG Reinhard

Na, eine wütende Frau sieht aber anders aus😉

Schaltet da jemand auf Wahlkampf-Modus um?

Wir werden an Neuwahlen nicht rumkommen.

Bitte nicht nur über Ärztemangel, sondern auch Pflegefachkraftmangel diskutieren. DANKE

+ Vorherige Kommentare ansehen

Veröffentlicht am 17.11.17 - 22:07 von

Astrid Grotelüschen MdB

Nach der heutigen Stippvisite in Berlin, wieder zu Hause angekommen. Hoffe, dass wir nach dem Wochenende endlich in die Puschen kommen....#fueruns ... MehrWeniger

Nach der heutigen Stippvisite in Berlin, wieder zu Hause angekommen. Hoffe, dass wir nach dem Wochenende endlich in die Puschen kommen....#fuerunsImage attachmentImage attachment

 

Auf Facebook kommentieren

Wird auch Zeit!

Es wird Zeit - aber nicht um jeden Preis. Auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu vertrauen, ist keine ideale Lösung!

Astrid gönne Dir etwas Ruhe, ein schönes Wochenende. Lg Margret

Hoffe ich auch 😁👍